Jul
31
19:38 Uhr

EM: Letzte Jugendteilnahme für Ederer

Von Korbinian Fritsch - BSV Dachau in Sport.Bayern@lokaliz

 Manuel Ederer Manuel Ederer hat bei der Jugend-EM in Luxemburg drei Titel zu verteidigen

Fand man in den letzten Wochen zwischen 11 Uhr vormittags und 3 Uhr nachts den Weg ins Triple-B, dem Vereinslokal des BSV Dachau, fand man fast durchgehend ein identisches Bild vor: Manuel Ederer, oft mit Kaffee oder Energydrink auf dem Bartisch, der sich akribisch auf die kommende Jugend-EM in Luxemburg vorbereitete.

Stoß für Stoß, Kugel für Kugel - für manche mag das monoton und langweilig wirken, doch nicht selten finden sich Zuschauer und Billardbegeisterte um den graublau bezogenen Trainingstisch in der Mitte des Lokals ein, die den enormen Fokus und die ewige Beharrlichkeit des gerade 18-jährigen bewundern.

Manuel Ederer setzt einen hohen Anspruch an sich, immerhin hat er auch ein großes Prestige zu verteidigen: auf der letzten Europameisterschaft der Jugendlichen hagelte es Medaillen - mit dreimal Gold und einmal Silber war der Dachauer mit Abstand der erfolgreichste Teilnehmer des Turniers.

Diese Titel gilt es dieses Jahr, bei seiner letzten Teilnahme in der Klasse der Junioren möchte Ederer noch einmal sein herausragendes Talent beweisen, bevor er auf der Weltmeisterschaft Anfang September in Polen seine Jugendkarriere endgültig abschließt.

Spätestens dann wird Ederer, der sich auch bereits Deutscher Meister der Herren nennen darf, sein Image als junges Talent (Spitzname: Babyface) ablegen und sich fortan nur noch in der Konkurrenz der Erwachsenen beweisen müssen.

Jun
24
8:08 Uhr

DBU gibt Bundesliga-Spielsystem bekannt

Von Korbinian Fritsch in Sport.DAH@lokaliz

Bei der am vergangenen Samstag abgehaltenen DBU-Mitgliederversammlung wurde neben der Wahl des neuen Verbandspräsidenten Manfred Pürner auch das künftige Spielsystem für die Bundesligen bekanntgegeben.

Entgegen ursprünglicher Vorhaben, die die im Aussterben begriffene Disziplin 9-Ball nur noch als Doppel vorsah, kehren die Bundesligen nach der vorigen Saison ohne Rückrunde nun zum altbewährten Zweirundensystem mit jeweils allen vier Disziplinen im Einzel zurück, wobei das Ausspielziel im 14/1 bei 125 und in den übrigen Disziplinen bei 3 Gewinnsätzen mit je 3 Gewinnspielen liegt.

Die Anstoßzeiten wurden auf Samstags um 14:00 Uhr und Sonntags um 11:00 Uhr festgesetzt, wir werden jedoch im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen, unsere Livestream-Übertragungen auf "Primetime"-Zeiten (Freitag- und Samstagabend) zu legen. Die Shotclock-Regel kommt in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz.

Der erste Bundesliga-Termin dieser Saison wird für unsere Dachauer Youngster voraussichtlich schon der 17. September sein. Leider können wir noch nicht bekanntgeben, ob wir mit einem Heim- oder Auswärtsspiel in die Liga starten.

Jun
10
7:08 Uhr

Reit- und Fahrverein Altomünster: Nachwuchsförderung im Reitsport

Von Reit- und Fahrverein Altomünster in Sport.Dachau@lokaliz

Lorena Rötzer (11), Paula Siegert (9) und Lucia Rötzer (9) beim Reitturnier auf dem Magdalenenhof in Dachau.Nachwuchsförderung wird beim Reit- und Fahrverein Altomünster großgeschrieben. Neben dem qualifizierten Reit- und Springunterricht wird talentierten Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren auch die Gelegenheit geboten, an Turnieren teilzunehmen. Hierfür stehen unter anderem Schulpferde zur Verfügung, die vor allem beim Frühjahrs- und Herbstturnier auf dem Heimathof Reiterhof Brand in Arnzell zum Einsatz kommen. Besonders spannend wird es aber, wenn man sich fernab des Heimatvereins präsentiert. Als jüngste Altomünsterer Reiterinnen nahmen Paula Siegert und Lucia Rötzer (beide 9 Jahre) am 2. Juni auf dem Magdalenenhof Faber in Dachau erstmals an einem Dressurreiterwettbewerb außer Haus teil – und freuten sich sichtlich über ihren fünften und vierten Platz.

Jun
24
8:08 Uhr

Deutschland gewinnt den European Juniors Team Cup 2011 in Budapest

Von Korbinian Fritsch in Sport.Bayern@lokaliz

Team Deutschland I besiegt die Slovakei im Finale mit 3:0

Mit einem sehr überzeugenden, hochklassigen Auftritt hat das Deutsche Juniorenteam um das Dachauer Talent Manuel Ederer den European Junior Team Cup gewonnen, der dieses Jahr im Miami Billiard Club in Budapest ausgetragen wurde.

Unter den zehn Teams aus fünf verschiedenen Nationen setzten sich zwei polnische Teams, sowie die späteren Finalisten aus der Slovakei und Deutschland bis ins Halbfinale durch. Mit einem 2:1-Sieg gegen den Vorjahressieger Team Polen I und dem darauffolgenden 3:0 im Finale setzten Manuel Ederer, Joshua Filler (Oberhausen) und Tim Goergen (Trier) ihre Siegesserie aus der Gruppenphase fort und sicherten sich damit ungeschlagen den Titel. Damit verbunden ist die Nominierung durch die EPBF für die Team-WM der Junioren.

Mai
23
9:29 Uhr

FITA Gaumeisterschaft 2011 - 6 neue Gaurekorde

Von Dachauer Bogenschützen im TSV 1865 in Sport.DAH@lokaliz

Gaumeisterschaft: Bild der TeilnehmerAm 07.05.2011 fand auf dem Freigelände des TSV 1865 die FITA Gaumeisterschaft 2011 statt. Es traten 14 Schützen in 10 Klassen an um 2x 36 Pfeile auf die jeweiligen Entfernungen zu schiessen. Erfreulich ist die große Anzahl an neuen Gaurekorden.

In der Schülerklasse B männlich konnte Jens Nürrenbach mit 235 Ringen einen neuen Gaurekord auf 25m aufstellen. Sein Gesamtergebnis von 435 Ringe ist ebenfalls neuer Gaurekord. Maike Mezger konnte in der Jugendklasse weiblich mit insgesamt 249 Ringen einen neunen Gaurekord aufstellen. Auch in den Compound-Klassen wurden neue Gaurekorde erreicht. Christian Klima konnte in der Schützenklasse sowohl einzeln mit 298 Ringen als auch mit gesamt 590 Ringen gleich 2 Gaurekorde aufstellen. Konrad Griesbeck in der Compound-Altersklasse errang mit 261 einzeln und 515 Ringen gesamt ebenfalls zwei neue Gaurekorde.

Die Sieger in den einzelnen Klassen:

Schülerklasse „B“ männlich: 
Nürrenbach, Jens,       435 Ringe

Jugendklasse männlich: 
Golob, Stefan,          316 Ringe 
Qualifikation: Seitz, Markus, 606 Ringe

Jugendklasse weiblich: 
Mezger, Maike           249 Ringe

Schützenklasse: 
Mordhorst, Jan          515 Ringe

Damenklasse: 
Müller, Hellen,         299 Ringe

Altersklasse: 
Abeltshauser, Christian 489 Ringe

Seniorenklasse: 
Kolbeck, Robert                 489 Ringe

Schützenklasse Compound: 
Klima, Christian                590 Ringe

Altersklasse Compound: 
Griesbeck, Konrad               515 Ringe