Mai
09

„Wie Sie Ihr Unternehmen todsicher an die Wand fahren!"

Erstes Rat & Tat-Forum in der Börse München dient dem Erfahrungsaustausch

Strategieformulierung, systematisches Wachstum, Beschäftigungsqualität, Potenziale im Vertrieb, Optimierung der Personalkosten, Eingliederungsmanagement, Gesundheitsvorsorge: Der betriebliche Alltag hatte programmgemäß die über 50 mittelständischen Entscheidungsträger und Unternehmer des ersten Rat & Tat- Forums am 5. Mai 2011 in der Börse München fest im Griff.

Nach der Begrüßung durch Christoph Will, Börse München, gab der Münchener Insolvenzverwalter Dr. Werner Pöhlmann einen fundierten Einblick in seinen „Unternehmensalltag". Mit dem Vortrag „Wie Sie Ihr Untenehmen todsicher an die Wand fahren" machte er deutlich, wie jeder Unternehmer Warnzeichen rechtzeitig einordnen und Kennziffern richtig interpretieren sollte, um einen Absturz zu vermeiden.

Im Anschluss bot diese „Kardinalfehleranalyse" die Chance, mit acht Spezialisten zu diskutieren. Denn das ist Rat & Tat: eine Kooperation von acht Experten für den Mittelstand. Ob in Strategie, Führung, Recruiting, Vertrieb, Vergütung, Gesundheitsvorsorge oder Altersversorgung – erfahrene Praktiker stellen ihr Know How zur Verfügung. Zum Einstieg gerne auch mit Hilfe sogenannter Quick Checks. Diese vermitteln als grobes „Analysetool" einen ersten Einblick in Schwach­stellen des Unternehmens und können als Basis für weitergehende Handlungsansätze dienen.

Die Gäste des ersten Rat & Tat Forums haben den Erfahrungsaustausch an diesem Tag in der Börse München intensiv genutzt. Zitat eines der Teilnehmer: „Die Auftaktveranstaltung war ein inspirierender Abend. Rat & Tat bot eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Entscheidern auszutauschen und zu vernetzen."

Weitere Informationen unter www.ratundtat-mittelstand.de.

Geschrieben von Expertengruppe Rat&Tat.. Veröffentlicht in Organisationen