Dez
07

„Gen-Kartoffeln kommen uns nicht in die Tüte!“

Aus der Reihe "Unser täglich Brot...!"


via Umweltinstitut München e.V.

>Die BASF hat eine neue Freisetzung von genmanipulierten Kartoffeln beantragt. Das Umweltinstitut ruft zu breitem Protest auf und startet die Aktion „Gen-Kartoffeln kommen uns nicht in die Tüte!“. Macht mit und verschickt unsere Muster-Einwendung !<
 
Ein Service Deiner LokalIZ.de

(Alle Angaben ohne Gewähr ! )

Geschrieben von Jörg Brüggemann. Veröffentlicht in Ratgeber