Beiträge

Jul
16

Opern-Arien zum Mitsingen in der Münchner Straße

Opernstar zu Gast in Dachaus Einkaufsmeile

Im Rahmen des Dachauer Musiksommers und zur Einstimmung auf die Italienische Nacht im Dachauer Schloss lädt die Münchner Straße einen echten Opernstar in ihre Einkaufsmeile ein. Am Samstag, den 16.07. zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr kommt der stellvertretende Chordirektor der Bayerischen Staatsoper, Stellario Fagone, in die Münchner Straße. Zusammen mit den Passanten wird er dort italienische Arien singen.

Oper zum Mitmachen

Eine Woche vor der „Italienischen Nacht" am Dachauer Schlossplatz stimmen die Geschäftsleute der Münchner Straße die Dachauer am Fuße des Schlossbergs schon mal auf das Klassik-Open-air ein. Als Partner der Italienischen Nacht hat die Münchner Straße ihre Einkaufsmeile vom 09. Juli bis zum Samstag, den 23. Juli ganz unter das Motto Italien gestellt. Italienische Farben und verschiedene Angebote aus dem deutschen Urlaubsland Nummer eins bringen italienisches Flair in die Straße. Ein ganz besonderes Ereignis ist der Besuch von Stellario Fangone. Der stellvertretende Chorleiter der Bayerischen Staatsoper wird verschiedene italienische Arien singen. Das Besondere dabei ist: Die Passanten und Besucher der Münchner Straße können mitsingen. „Die meisten Opern werden unter der Dusche oder in der Badewanne gesungen. Allein. Dabei sind Opern-Arien echte Schlager, die man am besten gemeinsam singt. Deshalb haben wir Stellario Fagone eingeladen mit uns allen zusammen zu singen.", so Reinhold Petrich, Sprecher der Münchner Straße. Stellario Fagone ist Chorleiter und als geborener Turiner Spezialist für italienische Arien. Das Experiment mit dem Passanten-Chor hat er schon öfters durchgeführt und jedes Mal mit großem Erfolg. Als professioneller Chorleiter hat er Erfahrung mit Chören: „In der Oper selbst kann man nicht mitsingen, würde es aber gerne tun. Am Samstag auf der Straße ist alles anders: Dort kann und soll man sogar mitsingen. Das macht den Spaß aus." Der Text zu Arien wie Sole mio oder dem Triumphmarsch aus Aida wird vor Ort ausgeteilt. Nach dem Chorgesang mit Stellario Fagone ist man bestens vorbereitet auf das Klassik Open-air „Italienische Nacht" am Freitag, den 23. Juli.

Restkarten für die Italienische Nacht auf dem Schloss-Platz

Am Freitag, den 22. Juli findet am Dachauer Schlossplatz das große Klassik-Open-Air unter dem Motto Italienische Nacht statt. Das Venezia Festival Ensemble präsentiert ein Medley aus den schönsten italienischen Opern. Wer noch einige der wenigen Restkarten ergattern will, kann das in der Münchner Straße. Und als besonderen Service der Geschäftsleute der Dachauer Einkaufsmeile werden die Tickets sogar ohne die übliche Vorverkaufsgebühr angeboten. Man spart sich also ein paar Euro. Vorverkaufsstellen sind:

 Schuh-Mode Hablitzl in der Münchner Straße 27

 Ergo Versicherungen in der Schleißheimer Straße 9

 Feinkost Missere in der Goethestraße 1.

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in EventsArchiv