Mai
24

Macht mal lieber Musik... - zum World Food Day & March Against Monsanto, Nestlé, BASF & Co.KG

WFD-MAM2014




VorAnKündigung... - München ist wieder dabei!



Hallo den Männern & Frauen von Flake...

Frei dem Motto:

"Macht mal lieber Musik..."

suchen wir für kleinere und größere, am Gemeinwohl orientierte Events, bislang nur im Raum München, interessierte MusikerInnen und Bands, welche sich für Selbiges nicht nur interessieren sondern auch gern begeistern wollen...

Konkret geht es in diesem Fall um unsere kommende Veranstaltung in MUC, am Karlsplatz/Stachus, am 24. Mai 2014, den "Word Food Day - March Against Monsanto, Nestlé, BASF & Co.KG", Zeitraum ca. 12.oo bis 20.oo Uhr

Zum Hintergrund...
Wir, eine kleine Gruppe privat engagierter Menschen bemühen uns nun zum dritten Male erfolgreich, in einem weltweiten und zeitgleichen Event, auf die Gefahren von Gentechnik und Umweltgiften in unseren "Lebensmitteln" aufmerksam zu machen. Wir wollen den Menschen in einer Atmosphäre von MusikFastival mit Spiel, Spaß & Spannung zeigen, welche Handlungsperspektiven es gibt, um FÜR etwas sein zu können. Wenngleich wir uns selbst mit einer solchen Aktion gegen die menschenverachtenden Machenschaften u. a. der bereits oben erwähnten Konzerne stellen, um somit unser aller Lebensgurundlagen zu verbessern.

Im vergangenem Jahr konnten wir als TopAct die Band "rainer von vielen" gewinnen und so auch mit ihrer Hilfe eine gute und gemeinsame Visitenkarte abliefern!

Bislang konnten wir den finanziellen Aufwand aus eigenen, bescheidenen Mitteln bzw. über CrowdFounding bestreiten. Und derzeit bauen wir an einer gemeinnützigen Plattform/Netzwerk für eben solche Aktionen und Aktive auch auf Bundesebene. Doch sind unsere Recourcen in diesem Bereich bislang leider eher beschränkt bzw. hängen sehr stark von den Einnahmen des CrowdFonding ab...

Deshalb sind wir auch auf diesem Wege auf der Suche nach Gleichgesinnten die uns bei diesen Bemühungen unterstützen wollen und können. Denn wir sind der Meinung...

"Es ist an der Zeit... - die Dinge zu verändern"

In diesem Sinne freuen wir uns auf interessierte Rückmeldungen – Habt Dank dafür!

Mit besten Grüßen :)

Jörg Brüggemann
LokalIZ.de – DEINE BürgerZeitung & Action-Freedom.de


Hier der Event auf Facebook und die Kontaktmöglichkeiten dort unter Action-Freedom oder LokalIZ, gerne auch mit einer eMail an lokaliz(at)bayern-mail.de




Geschrieben von Jörg Brüggemann. Veröffentlicht in EventsArchiv